Unser Rückgabe Service

Rückgabe Service

Unsere Kunden kaufen bei uns als Unternehmen, Konzern, Selbstständiger oder Einrichtung des Öffentlichen Rechts nach HGB Recht - so müssen einmal geschlossene Verträge grundsätzlich eingehalten werden – ganz gleich, ob der Kunde dabei als ein Selbstständiger, Vertreter eines Großkonzerns oder einer Einrichtung des öffentlichen Rechts oder Einzelunternehmen handelt! Auf die bei bestimmten Geschäften gegenüber Privatleuten obligatorischen Belehrungen über eventuelle Widerrufs- und Rückgaberechte hat der Unternehmer usw. keinen Rechtsanspruch.

Bei unserem Rückgabe Service handelt es sich daher um einen freiwilligen Service. Auch dem versierten gewerblichen Käufer kann mal etwas nicht passen oder ein Irrtum bei der Bestellung unterlaufen. Eine Rückgabeanfrage wird jedoch immer individuell geprüft - es besteht keine gesetzliche Verpflichtung zur Rücknahme der Ware!

Unser b2bgastro.de Shop bietet Ihnen die Möglichkeit, eine Rückgabe für die erworbenen Produkte innerhalb von 5 Tagen nach Erhalt der Ware anzufragen. Für die Rückgabe des Produktes entrichten Sie, sofern für das jeweilige Produkt eine Rücknahme möglich ist und diese Bestätigt wurde, immer eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 25% (vom Nettowarenwert) bzw. mindestens 30,00 Euro / netto. In der Bearbeitungsgebühr sind die Kosten für die Abwicklung der Kommunikation bzgl. Ihrer Rückgabe, die Warenannahme, Warenkontrolle und Wareneinlagerung enthalten. Die Kosten des Rückversand trägt immer der Käufer. Der Kaufpreis wird Ihnen abzüglich der Bearbeitungsgebühr, siehe Bedingungen, auf Ihr Konto bzw. auf dem Weg Ihrer originären Zahlung zurück erstattet. Generell ausgenommen vom Rückgabe-Service sind bereits benutzte Artikel sowie aus der OVP entfernte Artikel und Sonderanfertigungen.

Bitte beachten Sie folgende Bedingungen für Ihre Rückgabeanfrage über unseren freiwilligen Rückgabe-Service.

 

Bedingungen des Rückgabe-Service